Nach der Geburt

Nach durchschnittlich etwa 276 Tagen ist es endlich so weit: Das Baby ist da!

Die Geburt ist ein einzigartiger Vorgang, den jede Frau anders empfindet. Manche Mütter sind nach der Entbindung glücklich und euphorisch, bei anderen überwiegt die körperliche Erschöpfung nach einer langen und vielleicht schwierigen Geburt. Ihr Körper hat eine wunderbare Leistung vollbracht, gönnen Sie sich also Ruhe und nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen.

Nun beginnt die erste Phase im Leben ihres Kindes, die es außerhalb ihres Bauches verbringt. Endlich können Sie dem Neugeborenen in die Augen sehen, mit ihm spielen und Zeit mit ihm verbringen. Damit Sie dabei alles richtig machen und die richtigen Vorbereitungen treffen, muss einiges beachtet werden. Gerne begeleiten wir Sie auf ihrem Weg und geben Tipps zu allen Themen rund um das Baby.


Erstausstattung: Checkliste für das Baby

BabykleidungFür alle werdenden Eltern stellt sich kurz vor der Geburt – oder auch nach der Geburt – die Frage, welche Dinge der Nachwuchs benötigt. Im Endeffekt möchte man lieber zu viel einkaufen als zu wenig zu haben, doch es gibt ein paar Dinge, die sehr wohl zum fixen Bestandteil gehören. Hier finden Sie eine Checkliste für die Erstausstattung Ihres Babys!

Bildquelle: © Kaz / Pixabay.com

Zum Artikel


Was tun wenn das Baby schreit?

Stress kann Neurodermitis beim Baby auslösen!

Wenn das Baby schreit, sind Eltern oft unsicher und übertragen ihre Unruhe dann auch auf das Kind. Babygeschrei ist aber erst einmal kein Grund zur Beunruhigung, sondern nur ein Hilferuf des kleinen Wesens, das sich noch nicht differenziert äußern kann. Mit etwas Feingefühl und unseren Tipps, lassen sich die Gründe für das Schreien schnell ermitteln.

Bildquelle: © Dora Zett / Fotolia.com

Zum Artikel


Babys Schlaf – Das sollten Sie wissen!

Babys SchlafDes Babys Schlaf ist zwischen jungen Eltern häufig ein großes Streitthema, nicht immer ist das Baby brav und schläft die ganze Nacht durch. Hier erfahren Sie alles, was Sie zum Schlaf Ihres Schützlings wissen sollten.

Bildquelle: © famveldman – Fotolia.com

Zum Artikel


Die schönsten Schwangerschafts- und Babyerinnerungen!

Oder einfach Babyschuhe und Schnuller deinem Partner schenken!Spätestens im zweiten Drittel der Schwangerschaft wird den meisten Müttern bewusst, dass Veränderungen schnell und fast unmerklich geschehen. Die Zeit rast und mit ihr die vielen Eindrücke und Erfahrungen. Um auch noch nach einigen Jahren greifbare Erinnerungsstücke für sich selbst und das Kind zu haben, ist es empfehlenswert, wenn Sie bereits in der Schwangerschaft damit beginnen, kleine Schätze aufzubewahren. Wir haben recherchiert und liefern Ihnen die schönsten Ideen für Schwangerschafts- und Babyerinnerungen!

Bildquelle: © Bmphotography / pixabay.com

Zum Artikel


Die ersten Tage nach der Geburt

Auch Babyfüße benötigen Pflege! Hier sollten die Nägel jedoch gerade abgeschnitten werden.

Nach 9 Monaten ist die Freude groß: Das Baby ist da! Doch gerade in den ersten Tagen nach der Geburt können einige Komplikationen auftreteten. Probleme wie Atemnot, Fieber, Verstopfung oder Durchfall beim Baby sind keine Seltenheit. Ab wann die Beschwerden gefährlich werden und wie Sie vorbeugen können, erfahren Sie hier.

Bildquelle: © Zbyszek Nowak / fotolia.com

Zum Artikel


Schnuller: Vorteile und Risiken

Schnuller: Vorteile & RisikenDie einen schwören darauf, während die anderen komplette Gegener sind: Beim Schnuller scheiden sich bekanntlich die Geister. Wir haben die Vorteile und Risiken von Schnullern für Ihr Baby zusammengefasst! Hier erfahren Sie mehr

Bildquelle: © eugenesergeev – Fotolia.com

Zum Artikel


Die schönsten Baby Spiele

Die Kinderkrippe fördert das Selbstbewusstsein und die Neugier Ihres Kindes!

Baby Spiele sind besonders wichtig für das Baby. Wichtig ist, dass man das Neugeborene noch nicht überfordert und verwirrt. Deshalb sollte man in den ersten Monaten je nach Alter mit unterschiedlichen Baby Spielen beginnen. Wir haben die schönsten Spiele zusammengefasst und in die einzelnen Monatsphasen eingeordnet.

Bildquelle: © Cimabue / Pixabay.com

Zum Artikel


So finden Sie das passende Babyphone electronic nanny for premature babies

Das Babyphone ist ein wichtiger Bestandteil der Baby Erstausstattung. Hier erfahren Sie, wie Sie das passende Babyphone finden und was Sie bezüglich Strahlung und Frequenzsstörungen beachten sollten.

Bildquelle: © Monika 3 Steps Ahead – Fotolia.com

Zum Artikel


Kinderzimmer gestalten: So fühlt sich ihr Kind rundum wohl

Der Kauf einer Babywiege bringt viele Vorteile mit sich.

Mit dem ersten Kind müssen sich junge Eltern die Frage stellen, was alles in ein gutes Kinderzimmer gehört. Geschmäcker sind zwar bekanntlich verschieden, trotzdem gibt es einige gut begründete Grundlagen, die Sie bei der Wahl der richtigen Wandfarbe, einer geeigneten Beleuchtung und den passenden Möbeln beachten sollten.

Bildquelle: © Niekverlaan / Pixabay.com

Zum Artikel


So finden Sie die passende Babywiege! wooden baby cradle with bear toy

Lohnt sich die Anschaffung einer Babywiege oder sollte man lieber gleich ein Babybett anschaffen? Alles zu den Vorteilen von Babywiegen und wo Sie das Möbelstück am besten erwerben, erfahren Sie hier!

Bildquelle: © mtlapcevic / Fotolia.com

Zum Artikel


Die richtige Schlafumgebung fürs Baby

Angezogene Beine können ein Anzeichen für Verstopfung sein.Eltern wünschen sich meist sehnlichst, dass ihr Baby durchschläft. Für einen ruhigen Schlaf ist jedoch die richtige Schlafumgebung ausschlaggebend. Wir geben Tipps, wie sie die perfekte Schlafumgebung für Ihr Baby schaffen können!

Bildquelle: © Alexandr Vasilyev / Fotolia.com

Zum Artikel


Behördengänge nach der Geburt

BehördeNach der Geburt ist die Freude über den Neuankömmling groß. Doch auch jetzt stehen noch einige wichtige Behördengänge für die frisch gebackenen Eltern an, die erledigt werden müssen. Ob Standes-, Jugend- oder Einwohnermeldeamt, wir geben einen Überblick und führen Sie sicher durch den Behörden-Dschungel, der Sie nach der Geburt erwartet.

Bildquelle: © SCY / Pixabay.com

Zum Artikel


Erziehungsstile

Bei Mama ist es am schönsten - Kinderbetreuung ist auch von Zuhause möglich.Wie erzieht man Kinder richtig und gibt ihnen soziale Werte und Normen mit, ohne dabei ihre persönliche Freiheit einzuschränken? Wir stellen drei komplett unterschiedliche Erziehungsstile vor und erläutern deren Vor- und Nachteile.

Bildquelle: © PublicDomainPictures / pixabay.com

Zum Artikel


Kraft für Körper, Geist und Seele – Die Mutter Kind Kur

Mother_Kissing_Baby_Wiki_HindustanilanguageEltern sind heutzutage immer stärkeren Belastungen ausgesetzt. Wenn die Folgen Stress und Dauerbelastung sind, kann dieser Zustand für Eltern und ihre Kinder gefährlich werden. Um deartige Situationen zu vermeiden, hilft Entspannung – am besten zusammen mit dem Kind! Bei einer Mutter Kind Kur neue Kräfte tanken: Mehr dazu in unserem Artikel!

Bildquelle: Wikimedia Commons / Hindustanilanguage

Zum Artikel


Materialen für Babykleidung – Darauf sollten Sie achten!

(Schur-)Wolle, Baumwolle und Seide sind besonders geeignet für Babykleidung.Babykleidung ist nicht gleich Babykleidung. So steht hier in erster Linie der materielle Aspekt im Vordergrund. Welche Materialien sind besonders hautfreundlich und welche sollten vermieden werden? Hier erfahren Sie mehr!

Bildquelle: © PublicDomainPictures / Pixabay.com

Zum Artikel


Reisen mit dem Baby – das sollten Sie beachten!

Urlaub in der Schwangerschaft bietet viel Zeit für Zweisamkeit

Gerade beim ersten Kind sind sich viele Eltern in vielen Fragen noch unsicher. Eine davon ist, was beim Reisen mit dem Baby zu beachten ist. Kann man sich gleich kurz nach der Geburt guten Gewissens als junge Familie bei einem Strandurlaub von der anstrengenden Schwangerschaft erholen? Hier erfahren Sei mehr!

Bildquelle: ©romaneau / Fotolia.com

Zum Artikel


So finden Sie die richtige Kinderbetreuung für Ihr Baby!

Die Kinderbetreuung durch ein Kindermädchen kommt der Familienbetreuung am nächsten.Es ist noch gar nicht so lange her, da haben Sie erfahren, dass Sie ein Kind erwarten. Herzlichen Glückwunsch! Eine aufregende Zeit beginnt und es gilt an sehr viele Dinge zu denken. Die wenigsten bedenken in der Zeit der Schwangerschaft, dass bereits jetzt der Zeitpunkt ist, sich um die spätere Betreuung für das Baby zu kümmern. In unserem Artikel erfahren Sie alles rund um das Thema Kinderbetreuung für Ihr Baby!

Bildquelle: © Unsplash / pixabay.com

Zum Artikel


Klara

Über 

Klara ist Dipl.-Pädagogin und unsere Expertin für Babys und Kleinkinder.

Leave a Reply

*