Zwillingsschwangerschaft

Schwangerschaften mit Zwillingen sind immer etwas ganz besonderes für beide Eltern. Denn gleich doppeltes Babyglück bringt nicht immer nur Freude mit sich sondern manchmal auch Angst vor Überforderung und doppeltem Stress. Am meisten Angst macht vielen jedoch vor allem die Unsicherheit. Auf dieser Seite erfahrt ihr deswegen alles zum Thema Zwillingsschwangerschaft, angefangen von der Erklärung wie Zwillinge entstehen bis hin zu den Besonderheiten bei der Geburt und im Leben mit den beiden Rackern danach.

Zwillingsschwangerschaften – und plötzlich ist alles anders

Eine Zwillingsschwangerschaft bringt viel unbekanntes mit sich. Um sich gut und möglichst sorgenfrei auf die Schwangerschaft mit den beiden zukünftigen Rackern einstellen zu können, ist eine gute Informationsbasis daher besonders wichtig. Alles zum Thema Zwillingsschwangerschaft und was Sie während dieser beachten sollten, erfahren sie daher hier:

Zum Artikel

Unterschiede zwischen ein- und zweieiigen Zwillingen

Zwischen Ein- und Zweieiigen Zwillingen bestehen große Unterschiede. Angefangen von der verschiedenartigen Befruchtung, über die Entwicklung bis hin zum Aussehen und Geschlecht der Zwillinge. Bei Zweieiigen Zwillingen sind deutlich größere Unterschiede als bei eineiigen Zwillingen. Alle Informationen zu den Gemeinsamkeiten und Verschiedenheiten von ein- und zweieiigen Zwillingen erfahren Sie deswegen hier:

Zum Artikel

Das Leben mit Zwillingen – doppelt Spaß und doppelt Ärger

Mit der Geburt hören die Besonderheiten mit Zwillingen natürlich lange noch nicht auf. Alles muss doppelt gekauft werden, manchmal schreien zwei Kinder gleichzeitig, und auch die Beziehung der Zwillinge untereinander ist oft ganz anders als die von normalen Geschwistern. Möglich ist alles, von besonders intensiver Bindung bis hin zu Bemühungen um Abgrenzung.

Zum Artikel

Zwillingsschwangerschaft – Besonderheiten bei der Geburt

Mit der Geburt hören die Besonderheiten mit Zwillingen natürlich lange noch nicht auf. Alles muss doppelt gekauft werden, manchmal schreien zwei Kinder gleichzeitig, und auch die Beziehung der Zwillinge untereinander ist oft ganz anders als die von normalen Geschwistern. Möglich ist alles, von besonders intensiver Bindung bis hin zu Bemühungen um Abgrenzung.

Zum Artikel

Leave a Reply

*