Author: Kimberly Kolmorgen

Kimberly Kolmorgen

ist Mama von zwei wunderbaren Kindern und unsere Expertin rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt.

Über Kimberly Kolmorgen

Kimberly Kolmorgen

Kimberly ist Mama von zwei wunderbaren Kindern und unsere Expertin rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt.

Erfahre mehr über mich auf:

Here are my most recent posts

Der Körper nach der Schwangerschaft

Ihr Körper nach der Schwangerschaft Nach einer Schwangerschaft hat Ihr Körper ein wahres Mammut-Programm absolviert. In mehr als neun Monaten ist ein neuer Erdenbürger in Ihnen herangewachsen, der nach der Geburt das Licht der Welt erblickt hat. Dass diese Entwicklung und die Geburt nicht spurlos an Ihrer Psyche und Ihrem Körper vorübergehen, ist entsprechend kaum

Continue reading

Vegetarische Ernährung in der Schwangerschaft

Eine vegetarische Ernährung in der Schwangerschaft schadet der Entwicklung Ihres Kindes im Allgemeinen nicht, so lange Sie darauf achten, dass es alle wichtigen Nährstoffe wie Eiweiß, Kalzium, Fette, Vitamine, Proteine und Eisen erhält. Sprechen Sie jedoch von Anfang an mit Ihrem Gynäkologen über Ihre Essgewohnheiten. So kann er bei seinen routinemäßigen Blutuntersuchungen ein besonderes Augenmaß

Continue reading

Mumps bei Kindern: 7 wichtige Fakten über Mumps

Inhaltsverzeichnis: 1. Mumps bei Kindern 2. Mumps und ihre Übertragungsweisen 3. Krankheitsmerkmale 4. Komplikationen 5. Behandlungsformen 6. Vorbeugung durch Impfung 7. Bedrohungen während der Schwangerschaft   1. Mumps bei Kindern Die Mumps wird den Kinderkrankheiten zugeordnet und ruft starke Schwellungen hervor. Häufig wird sie in der Umgangssprache auch als Ziegenpeter, vereinzelt gar als Tölpel oder

Continue reading

Windpocken bei Kindern: 9 wichtige Fakten über Windpocken

Inhaltsverzeichnis: 1. Windpocken bei Kindern 2. Windpocken und ihre Übertragung 3. Auffällige Krankheitsanzeichen der Varizellen 4. Ausbruch der Erkrankung und ihre Inkubationszeit 5. Linderung und Heilung 6. Häufigste Komplikationen 7. Besondere Gefährdungen 8. Schutz vor der Erkrankung   1. Windpocken Bei Windpocken (Varizellen) handelt es sich um eine weit verbreitete Kinderkrankheit, die durch das zur

Continue reading

Scharlach bei Kindern: Die 12 wichtigsten Fakten, die man wissen sollte

Inhaltsverzeichnis: 1. Kurzüberblick: 2. Was ist Scharlach? 3. 16 Krankheitsanzeichen, an denen Sie Scharlach erkennen können 4. Wie wird die Krankheit übertragen? 5. Wie lange dauert die Inkubationszeit? 6. Wie erfolgt die Diagnosestellung? 7. Wie wird Scharlach behandelt? 8. Welche Komplikationen sind möglich? 9. Wie sieht die Prognose im Allgemeinen aus? 10. Gibt es vorbeugende

Continue reading

Ringelröteln bei Kindern: 8 wichtige Fakten über Ringelröteln

Inhaltsverzeichnis: 1. Ringelröteln bei Kindern 2. Woran Sie Ringelröteln erkennen 3. Der Verlauf der Erkrankung in zwei Phasen 4. Wann Ringelröteln gefährlich werden können 5. Einmal Ringelröteln und dann nie wieder 6. Vorbeugende Maßnahmen zum Schutz vor Ansteckung 7. Wie die Diagnose gestellt wird 8. Wie Sie Ihrem Kind während der Erkrankung helfen können  

Continue reading

Masern bei Kindern: 9 wichtige Fakten über Masern

Inhaltsverzeichnis: 1. Unterschätzte Kinderkrankheit Masern 2. Virusinfektion mit hoher Ansteckungsgefahr 3. Woran erkennen Eltern die Masern? 4. Erste Anzeichen der Masern 5. Vorstadium einer Masernerkrankung 6. Masern im Hauptstadium 7. Komplikationsgefahr: Bei den Kleinen niedriger als bei den Großen 8. Die richtige Behandlung bei Masern 9. 7 tolle Tipps für Eltern bei Masern   1.

Continue reading

Abnehmen nach der Schwangerschaft

Die meisten Frauen wiegen nach der Geburt ihres Babys deutlich mehr als vor der Schwangerschaft, oft sind es 15 bis 20 Kilogramm, die sie von ihrem Normalgewicht trennen. Zudem sind vor allem im Bauchbereich das Hautgewebe und die Muskeln stark gedehnt. Der Körper hat sich während der Schwangerschaft so sehr verändert, dass er zur Rückbildung

Continue reading

Die Spirale als Verhütungsmittel

Die Spirale Bei der Spirale handelt es sich um ein Kunststoffstäbchen, welches T-förmig ist. Der Schaft ist dabei mit feinem Kupferdraht umwickelt. Für die Entfernung der Spirale gibt es einen Rückholfaden. Die Kupferspirale wird auch IUP genannt oder als Intrauterinpessar bezeichnet und es gibt die verschiedensten Größen und Formen. Bis zu fünf Jahre kann die

Continue reading

Das Diaphragma als Verhütungsmittel

Zur Empfängnisverhütung gibt es mittlerweile unzählige Möglichkeiten. Jede Methode weist dabei ihre eigenen Vor- und Nachteile auf, die zur Entscheidung des richtigen Verhütungsmittels für einen selbst, beitragen. Eine Möglichkeit zur Empfängnisverhütung ist das Diaphragma.